Unser Blog

 

Hier berichten wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen im deutschen Rechtsystem.

Eine Stadt hat ihre Unschuld verloren

Emden (Ostfriesland) - Die Stadt hat ihre Unschuld verloren. Der Blick auf die Straßen und Menschen ist zwangsläufig ein anderer. Ausgangspunkt war ein schreckliches Verbrechen. Ein Sexualverbrechen. An einem 11 Jahre alten Mädchen. Ihr Name war Lena. Eine Tötung zur Verdeckung einer Straftat – Mord.

Weiterlesen: Eine Stadt hat ihre Unschuld verloren

Webdesign und Urheberrecht

Als der C 64 ausgedient hatte und eines Tages ein veritabler Personal-Computer (PC) unter dem Schreibtisch stand, das Internet das Licht der Welt erblickte und die Kommunikation revolutionierte, da wollte es der Anwender auch hübsch haben und bastelte an seinem ureigenen Internetauftritt. Nicht alle hatten das Talent, die Zeit oder auch nur das technische Verständnis, eine eigene funktionale und schön anzuschauende Website auf den Röhrenbildschirm zu zaubern.

Weiterlesen: Webdesign und Urheberrecht

Teilen

Geht es Ihnen auch so? Berührt es Sie auch unangenehm, wenn vertrauten deutschen Worten plötzlich wie selbstverständlich von außen eine neue Bedeutung aufgezwungen wird?

Sie ahnen es: Die Rede ist von den „Sozialen Netzwerken" (wobei schon dieser Begriff eine grandiose Irreführung ist). Dort gibt es einen Begriff, der mich verwirrt. Solange ich dort angemeldet war, wurde ich permanent aufgefordert, etwas zu „teilen". Einem deutschen Nutzer erschließt sich der Sinn dieser Anweisung nicht sofort und klingt in der offenbar gemeinten Bedeutung künstlich, wenn nicht gar falsch.

Weiterlesen: Teilen